Bigspotlight Bigspotlight

#TOP

Games

PC-Games

Playstation

Xbox

Battlefield: Jahrelange Pause der Spielereihe ist geplant

1/12/2016 @ 18:12
  • Battlefield 1 erschien vor einigen Wochen und hat sich gegenüber Call of Duty: Infinete Warfare und Titanfall 2 in der Shooter-Szene klar durchgesetzt. Auch wenn die Games noch so verschieden sind, ziehte das erste Weltkriegs-Szenario mehr Gamer bei Battlefield 1 vor die Bildschirme und gilt damit als der Shooter im Jahr 2016.

    Dennoch wird EA nicht gleich nächstes Jahr wieder „nachlegen“ und wird erstmal ein paar Jahre die Serie pausieren lassen. Das sagte EA-CFO Blake Jorensen gegenüber Investoren. Die Shooter-Szene darf sich dennoch auf einen AAA-Titel für 2017 freuen: Battlefront 2 (Battlefront 4).

    Battlefront 2: Größer und aktueller!

    Battlefront 2 soll größer werden als sein Vorgänger aus dem Jahr 2015 und auch die dritte Star Wars-Triologie miteinfassen und damit ein größeres Publikum miteinbeziehen. Battlefront 2 wird aller Voraussicht zum Filmstart von Star Wars Episode 8 im Dezember 2017 starten.

    Für Battlefield 1 werden insgesamt noch vier Add-Ons veröffentlicht, daher sei die „Landlebigkeit“ laut dem EA-CFO garantiert.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus D. Bauer"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)

Anzeige

Battlefield: Jahrelange Pause der Spielereihe ist geplant - DailyGame