• #TOP

    Games

    Nintendo

    Legend of Zelda: Breath of the Wild ist der letzte Nintendo-Titel für die Wii U

    19/01/2017 @ 20:54Bigspotlight

    Nachdem die Nintendo Switch am 3. März veröffentlicht wird stellt Nintendo den direkten Games-Support für ihre Wii U ein. Demnach ist Legend of Zelda: Breath of the Wild der letzte, eigens von Nintendo, veröffentlichte Titel für die gescheiterte Konsole.

    Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America sagte in einem Interview mit Polygon.com:

    „Wir sind wirklich am Ende der Wii U angekommen.“

    Die Wii U erschien Ende November in Europa und Anfang Dezember 2012 in Japan. Bislang konnten knapp 14 Millionen Konsolen verkauft werden.

    Die bekanntesten Titel sind Mario Kart 8 (mit 8 Millionen verkauften Exemplaren auch das Erfolgreichste), The Legend of Zelda: Twilight Princess HD und Axiom Verge.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus D. Bauer"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Legend of Zelda: Breath of the Wild ist der letzte Nintendo-Titel für die Wii U - DailyGame