• Ein erfolgreicher Speedrunner hat 12 Stunden täglich daran „gearbeitet“ um die schnellste Route in The Legend of Zelda: Breath of the Wild herauszufinden. 

    Das Spiel war nicht einmal richtig auf dem Markt und schon gibt es die ersten Speed-Run-Versuche für den neuesten Zelda-Ableger. In nur 50 Minuten schaffte man es bis zum Endgegner, jedoch aufgrund der fehlenden Herzen und Ausrüstung, gab es ein rasches Ende. Nun gibt es ein Neues Video, welches zeigt, dass man in 90 Minuten „fertig“ ist.

    Nintendo hat ja gesagt, dass es möglich ist nach kurzer Zeit gegen den Endgegner anzutreten, aber dies ist dann doch etwas zu kurz.

    ÜBER "Markus D. Bauer"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Erste "Speed-Run"-Rekorde in The Legend of Zelda: Breath of the Wild online! - DailyGame