• Hunting Simulator lässt die Spieler komplett in die Wildnis eintauchen und bietet Abenteuer in einigen der bekanntesten Jagdregionen der Welt wie den Bergen Colorados, den Wäldern Frankreichs und den schneebedeckten Ebenen Alaskas.

    Jeder dieser Bereiche verfügt sowohl über seine eigenen Besonderheiten wie Klima oder Topographie als auch über einzigartige Jagdziele. Die Spieler setzen diese allein oder als Teil einer Gruppe um, während sie zahlreiche Arten präzise modellierter, von einer realistischen KI gesteuerter Beutetiere aufspüren.

    Im Trailer ist erstmalig der kooperative Multiplayer-Modus zu sehen, der die Erfahrung einer Jagdgesellschaft im Spiel zeigt. Während des Aufspürens teilen die Jäger sich die Rollen auf, um den Erfolg zu sichern: Spurenlesen, Finden des Tieres, in die Enge treiben, Planung des ersten Schusses. Die Jäger müssen sich perfekt koordinieren, damit ihre Beute sie nicht entdeckt.

    Spielmerkmale:

    • Komplettes Bestiarium mit 37 Tierarten in 12 gewaltigen Jagdrevieren.
    • Hunderte Aufgaben in drei Spielmodi: Kampagne, Freie Jagd und Übungsschießen.
    • Vollständige Jagdausrüstung: Jagdgewehre, Armbrüste, Langbögen sowie Lockpfeifen, Köder und Windanzeiger.
    • Online-Koop-Modus für bis zu vier Spieler, die ihr Abenteuer mit drei Jagdpartnern erleben.
    • Erstmalig kommt in einem Jagdspiel auch eine Drohne zum Einsatz. Sie dient zum Sondieren der Umgebung.

    Hunting Simulator erscheint im Sommer 2017 für Playstation 4, Xbox One und PC!

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Anzeige
Kommentare (0)
Hunting Simulator: Erster Trailer veröffentlicht! - DailyGame