• Games

    PC-Games

    Steam: Änderung bei der Geschenkfunktion

    4/05/2017 @ 18:27Bigspotlight

    Wie Valve heute via der Steam Community-Seite bekanntgibt, werden Änderung zur Steam-Geschenkfunktion eingeführt.

    Mit der Änderung soll die Funktion erleichtert werden. So werden nun Geschenke direkt vom Käufer zum Empfänger gesendet und die E-Mail per Geschenk sowie die Aufbewahrung im Inventar wird komplett eingestellt.

    Abgelehnte Geschenke werden zurückerstattet

    Bisher wurden abgelehnte Geschenke immer zurück in das Inventar des Schenkers verlegt und diesem weiterhin in Rechnung gestellt. Nun kann der Beschenkte, falls er den Titel bereits besitzt oder er das Geschenk vielleicht nicht möchte, einfach auf „Ablehnen“ klicken und dem Schenker wird der Betrag direkt zurückerstattet.

    Sicheres Schenken über Grenzen hinweg

    Keine Sorgen mehr, ob ein Geschenk vom Empfänger genutzt werden kann oder nicht. Im neuen System werden Geschenke immer auf dem Account des Empfängers funktionieren. Falls ein zu großer Preisunterschied zwischen den Ländern besteht, wird schon vor dem Abschluss des Einkaufs angezeigt, dass das Geschenk nicht versendet werden kann.

    Diese Änderungen sind ab sofort verfügbar.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus D. Bauer"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Steam: Änderung bei der Geschenkfunktion - DailyGame